Was ist in diesem Augenblick

die Wahrheit deines Herzens,

und was kannst du tun,

um sie zu würdigen?

(Veit Lindau)

 

Fürchte Dich nicht, langsam zu gehen, fürchte Dich nur, stehen zu bleiben.

- Chinesische Weisheit
 

Kennen Sie das Gefühl von Unentschlossenheit, Gereiztheit und Stimmungsschwankungen?
Es kommt zu hormonellen Schwankungen, die Blutungen bleiben aus oder sind unregelmäßig, die Hitzewallung plagt sie und Sie stellen sich und die Welt in Frage.
Willkommen in den Wechseljahren!
Übergänge lösen Irritationen aus, doch stecken darin auch große Chancen.
Es ist die Zeit des Wandels. Es gelten andere Regeln, und je mehr wir an alte Rollen festhalten wollen, desto mehr Symptome zeigen sich auf der körperlichen Ebene.

Dieser Abend soll Ihnen einen Einblick geben wie sie mit den Symptomen leichter umgehen können und was für Chancen und Möglichkeiten in diesem Wechsel liegen können.

Fast jeder erlebt heute Stress. Es ist inzwischen sogar „in“ oder gehört einfach dazu, gestresst zu sein: Wer unter Stress steht, signalisiert scheinbar Kompetenz, Bedeutung und Unersetzlichkeit. Auf der anderen Seite kann Stress zu körperlichen Beschwerden und einigen Erkrankungen führen.

Auf intensive und dauernde Überforderungen reagiert der Körper mit einer Überproduktion von Stresshormonen. Häufig beginnt es mit Gereiztheit, Erschöpfung und Schlafstörungen und kann schließlich zu Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems oder zu einem Burn-out-Syndrom führen.

An diesem Abend möchte ich Ihnen unterschiedliche Umgangsformen mit Stress vorstellen und praktische Wege aufzeigen, wie sie zu mehr Gelassenheit und inneren Frieden finden können.

Kennen Sie das Gefühl von Unentschlossenheit, Gereiztheit und Stimmungsschwankungen?
Es kommt zu hormonellen Schwankungen, die Blutungen bleiben aus oder sind unregelmäßig, die Hitzewallung plagt sie und Sie stellen sich und die Welt in Frage.
Willkommen in den Wechseljahren!
Übergänge lösen Irritationen aus, doch stecken darin auch große Chancen.
Es ist die Zeit des Wandels. Es gelten andere Regeln, und je mehr wir an alten Rollen festhalten wollen, desto mehr Symptome zeigen sich auf der körperlichen Ebene.

Dieser Abend soll Ihnen einen Einblick geben wie sie mit den Symptomen leichter umgehen können und was für Chancen und Möglichkeiten in diesem Wechsel liegen können.

Wenn Sie Vorträge und/oder Seminare wünschen, sprechen Sie mich an. Gerne mache ich Ihnen ein Angebot zu den unterschiedlichsten Themen aus dem Bereich Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung:

  • "Wenn sauer nicht lustig ist" - Wege zu einem ausgeglichen Säure-Basen-Haushalt
  • Sicher und gelassen im Stress
  • Der Körper als Sprachrohr der Seele - Einführung in die Psychosomatik
  • Wechseljahre - Zeit des Wandels
  • Ausdruckstanzseminare - Wege zur Persönlichkeitsentfaltung