• Schröpfmassagen

    Die Schröpfmassage ist eine Reflextherapie, bei der ein Heilreiz ausgeübt wird. Durch den verstärkten Blutfluss rötet sich die Haut. Mit der Schröpfmassage behandelt man vor allem Schmerzen in den Reflexzonen seitlich der Wirbelsäule. Über die Reflexzonen können aber auch innere Organe erreicht werden. Bei Rheuma und Muskelverspannungen sowie bei funktionellen Störungen wie Bronchitis oder innere Verkrampfungen des Magen-Darm-Bereiches setze ich die Schröpfmassage am häufigsten ein.