• Akupunktur - Meridianbehandlung

    Die Akupunktur ist eine alte chinesische Heilmethode. Erkrankungen werden nie isoliert gesehen. Beschwerden sind immer Zeichen für eine Störung des Gesamtorganismus. Kein Bereich des Körpers, kein Organ kann unabhängig vom anderen betrachtet werden. Der Mensch ist mit der Natur und der Umwelt untrennbar verbunden.

    Nach der chinesischen Auffassung kreist die Lebensenergie Qi über sogenannte Meridiane durch den menschlichen Körper. Befindet sich diese Lebenskraft nicht mehr im fließenden Gleichgewicht so fühlt sich der Mensch unwohl und/oder krank.

    Durch das gezielte behandeln von Akupunkturpunkten mit Nadeln oder durch Druck und kreisende Bewegungen der Fingerkuppen, wird die Qi Energie wieder in Fluss gebracht. Der Mensch fühlt sich wieder in Harmonie und Schmerzen in den Gelenken oder Funktionsstörungen der inneren Organe und Krankheiten können ausheilen.